12. September 2012

Alex prüft: Russel Hobbs Kaffeemaschine + Bügelstation



Das Unternehmen Russell Hobbs zählt zu den führenden Anbietern im Segment der elektrischen Haushaltsgeräte und gehört zur Applica Salton Group, einem weltweit führenden Markenanbieter von Elektrokleingeräten und Tierzubehör mit Firmenzentrale in Miramar, Florida.

Zum Produktsortiment von Russell Hobbs gehören Haushaltskleingeräte im neumodernen, stilvollen Design wie Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Espressomaschinen, Toaster, Standmixer, Haartrockner und weitere Geräte.

Die Firma Salton Russell Hobbs wurde bereits 1952 von den zwei Erfindern Bill Russell und Peter Hobbs in England gegründet. Dabei war der vollautomatische Kaffeebereiter mit Warmhaltefunktion die erste erfolgreiche Erfindung der beiden Geschäftsmänner. Ca. 20 Jahre später, und zwar in den 80er-Jahren wurde das Produktportfolie um weitere Elektrokleingeräte für die Küche ergänzt und sogar auf ganz Europa ausgeweitet. Und so sind dann im Laufe der langjährigen Firmengeschichte jede Menge exklusive Produkte entstanden, die inzwischen als wahre Sammlerstücke gehandelt werden. In einer Kooperation mit der Firma  Rosenthal wurde außerdem die "Design Edition Rosenthal" Produktserie gefertigt.

Das Unternehmen Russel Hobbs wurde inzwischen immer wieder mit zahlreichen Auszeichnungen für sein außergewöhnliches Produkt-Design gewürdigt. Doch nicht nur das stylische Design spricht für Russel Hobbs, auch zeichnet sich das Unternehmen besonders durch die sehr hohe Qualität und durch die erstklassige Funktionsweise aus. Russel Hobbs wird auch in Zukunft Küchengeräte für seine anspruchsvollen Kunden anbieten.

Auf der Homepage bzw. im Online-Shop von Russel Hobbs finden Sie sämtliche Produkte, welche Sie direkt über die Seite käuftlich erwerben können. Hier ein Ausschnitt des Produktsortiments zur Überischt:



Doch hat Russel Hobbs zahlreiche Handelspartner, über welche Sie die RH Produkte ebenfalls beziehen können. Hierzu zählen zum Beispiel Amazon, Müller, Media Markt, expert, Otto und Weitere.

Ich habe das große Glück gehabt, 2 Produkte aus dem Russel Hobbs Sortiment testen zu dürfen und möchte Ihnen diese schicken Sammlerstücke nicht vorenthalten.

Zunächst stelle ich Ihnen folgendes Küchengerät vor:

PLATINUM COLLECTION MILL & BREW DIGITALE GLAS-KAFFEEMASCHINE



"Kaffee ist mehr als nur ein Getränk, Kaffee ist Genuss und Freude. Entdecken Sie diesen Moment der Ruhe mit einer guten Tasse Kaffee, zubereitet mit einer Russell Hobbs Kaffemaschine."

Produktbeschreibung:

Satinierter Edelstahl in Verbindung mit schwarzem Kunststoff. Für frischen Genuss sorgt die integrierte Kaffeemühle mit einem konischen Kegelmahlwerk. Der programmierbare Timer und das digitale Bedienelement runden das edle Produkt ab.

Produkteigenschaften:

  • Hochwertige Glaskanne mit Scharnierdeckel
  • Integrierte Kaffeemühle (konisches Kegel- Mahlwerk, 5-stufig einstellbar)
  • Digitales Bedienelement mit programmierbarem Timer und Aroma-Wahltaste
  • Auswahl-Taste für 2 bis 10 Tassen
  • Auch für Filterkaffee geeignet
  • Wassertank mit Wasserstandsanzeige
  • Warmhalteplatte
  • Herausnehmbarer Filterträger
  • Automatische Abschaltung nach dem Brühvorgang
  • Tropf-Stopp bei Kannenentnahme
  • Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • 10 Tassen Fassungsvermögen (1,4 l)
  • 1.000 Watt

    In diesem Originalkarton, welcher noch einmal in einem Standart Pappkarton verpackt war, befindet sich die Kaffeemaschine.


Diese ist, wie man auf dem Bild gut erkennen kann, durch Folie geschützt, und danke dem Styropor sicher und festsitzend im Karton platziert, so dass während des Transportes auch nichts beschädigt werden kann.





Zusätzlich im Lieferumfang befindet sich ein schwarzer Plastik-Kaffeelöffel, sowie ein Pinsel, dessen Ende zum Öffnen eines kleinen Faches auf der oberen Seite der Kaffeemaschine dient. Hier sammelt sich Bohnenstaub, welche mit Hilfe das Pinsels entfernt werden kann.








Nachdem ich die Kaffeemaschine von der kompletten Verpackung befreit habe, habe ich die beiliegende Anleitung zur Hand genommen, und bin so sämtliche Anweisungen Schritt für Schritt durchgegangen.
Zu Beginn ist es wichtig, das Programm der Maschine ohne Kaffe zu starten, sodass durch diese lediglich heißes, kochendes Wasser läuft; so werden alle Schläuche und Kanäle ersteinmal gesäubert.



Nachdem die Reinigung abgeschlossen war, habe ich Kaffeebohnen und Filter herbeigeholt um nun Kaffee zu zubereiten.

Hierfür habe ich zunächst den Wassertank mit kaltem Wasser aufgefüllt. Dazu muss lediglich die Klappe geöffnet werden.



Die seitliche angebrachte Wasserstandanzeige, zeigt an wieviel Wasser sich im Tank gefühlt, und für wie viele Tassen dieses ausreicht.





Dann habe ich die Bohnen in den klaren Behälter, die integrierte Kafffeemühle eingefüllt.



Außerdem habe ich in den Filter ein Filtertütchen der Gr.4 eingelegt, da die gemahlenen Bohnen gleich hier durchbrausen werden. So ist die Reinigung für mich einfacher, da ich später nur noch das Papierfiltertütchen entnehmen und entsorgen muss.



Zu guter Letzt muss man noch das gewünschte Programm mit Hilfe der Tasten auswählen. Die getroffene Auswahl wird auf dem blau leuchtenden Display angezeigt.
Hier wählt man die Tassenanzahl und die Mahlstärke aus. Und los geht's.


Aufgrund der zuvor ausgwählten Tassenanzahl zieht das Mahlwerk nur soviele Bohnen ein wie notwenig, und mahlt diese. Die restlichen Bohnen bleiben im Behälter erhalten.





Da ich Kaffee sehr gerne mit viel Milch trinke, habe ich mir noch etwas Milch zum Kaffee aufgeschäumt.



Und das Ergebnis ist wirklich positiv. Der Kaffee schmeckt meiner Familie und Freunden sehr gut.

Fazit:

Nichts geht über einen frisch gebrühten Kaffee von Russel Hobbs.
Das Aroma, das das Haus durchströhmt ist einfach herrlich! Die Kaffeemaschine sieht toll aus, dank ihrem neumodernen, stylischen und edlem Design. Die Bedienung ist kinderleicht. Es sind nicht unnötig viele Knöpfe und Funktionen, sondern die wichtigsten. Außderdem verfügt die Kaffeemaschine über eine Timerfunktion, durch das Einstellen der Brühvorgang schon startet, während man noch morgens im Bett liegt. So wird man von dem bezaubernden Kaffeegeruch geweckt und es bleibt einem nur noch, die Tasse frisch gebrühten Kaffee abzuholen.


Nun hatte ich anfangs erwähnt, dass ich zwei Produkte testen durfte, und so möchte ich Ihnen folgendes Produkt vorstellen:

DAMPFGENERATOR STEAM GLIDE

Produktbeschreibung:

Dampfgenerator Steam Glide mit 5 Bar Dampfdruckleistung, abnehmbarem Wassertank und Keramik-Bügelsohle mit Dampflöchern.

Produkteigenschaften:
  • 5,0 Bar Dampfdruckleistung
  • Keramik-Bügelsohle mit Dampflöchern
  • Arretierbare Dampftaste für einen variablen Dampf von bis zu 100 g/min
  • Schnellaufheizend, bügelbereit in nur 3 Minuten
  • Vertikaldampf
  • Herausnehmbare Anti-Kalk-Kassette
  • Extra großer, abnehmbarer 1,0 l-Wassertank
  • Befüllen des Wassertanks jederzeit möglich, auch während der Dampfgenerator in Betrieb ist
  • 3,0 m langes Stromkabel
  • 2.100 Watt.
Auch dieses Produkt wurde in diesem Originalkarton, welcher noch einmal in einem Standart Pappkarton verpackt war, geliefert.


Alles ist wieder gut verpackt.


Und hier der genaue Inhalt, bestehend aus dem Bügeleisen, der Dampfstation und einer Anleitung.


Das Bügeleisen ist mit einem Kabel an der Dampfstation verbunden. Von der Dampfstation führt 

das 3 m lange Stromkabel mit 360 Grad-Kabeldrehgelenk.


Die Station ist so konstruiert, dass das Bügeleisen darauf abgestellt werden kann, ohne dass etwas abbrennt, oder das Gerät verrutscht.


Insgesamt vier Leuchten befinden sich an der Station. Diese leuchten rot wenn Wasser im Tank nachgefüllt werden muss, oder das Bügeleisen sich noch aufheizt.


An der Station befindet sich ein extra großer, abnehmbarer Wassertank (Füllmenge: 1 liter) mit Wasserstandstandsanzeige. Der abnehmbare Wassertank ermöglicht ein Befüllen, auch während der Dampfgenerator in Betrieb ist.





Die Aufheizzeit beträgt 3 Minuten.
Auch verfügt das Bügeleisen über eine Sprühfunktion.


Mit dem Rad lässt sich die Temperatur je nach Material bestimmen.


 Die hochwertige Keramik-Bügelsohle sorgt für eine optimale Dampfverteilung und beste Gleiteigenschaften.


Die Dampfstation inkl. Bügeleisen habe ich auf dem Bügelbrett platziert. Mittlerweile steht die Station aber dauerhaft unter dem Bügelbrett, im Bügel und Wäschezimmer, dies ist mir sicherer, da das Gerät insgesamt doch recht schwer ist, und das Bügelbrett manchmal etwas instabil wirkt.

Nachdem sich das Bügeleisen 3 Minuten lang aufgeheizt hat, konnte ich schon loslegen.
Ich habe das starkt zerknitterte weiße T-Shirt auf dem Bügelbrett bereitgelegt.


Gebügelt habe ich die starken Falten mit Dampf, in dem ich den Dampfknopf gedrückt und festgeharkt habe. Das Bügeleisen gleitet sehr leicht über den Stoff, und macht diesen sofort glatt.
Wenn man den Dampf nicht dauerhaft wünscht, reicht es auch den Knopf kurzzeitig bei Bedarf zu betätigen.


Ich habe ein kleines Video gedreht. Hier sieht man besonders gut, wie schnell man mit dem Steam Glide von Russel Hobbs zu einem tollen Ergebniss kommt.


Fazit:

Ich bin mit dem Bügelsystem sehr zufrieden. Besonders schön finde ich die geringe Aufheizzeit von nur 3 Minuten, die ich an dieser Stelle nur bestätigen kann. Außerdem bin ich beeindruckt von der hochwertigen Keramikbügelsohle, welche hervorragend mit dem Material harmoniert. Der Dampf ist sehr intensiv, sodass starke Falten direkt geglättet werden. Dank des Bügelsystems von Russel Hobbs, hat sich meine Bügelzeit deutlich verkürzt. So macht die Arbeit gleich etwas mehr Spaß!

Vielen Dank an Russel Hobbs, dass ich diese zwei genialen Produkte kennenlernen und testen durfte!

Link zum Anbieter: http://de.russellhobbs.com/

1 Kommentar:

  1. Hierzu zählen zum Beispiel Amazon, Müller, Media Markt, expert, Otto ... kmediamarkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen