30. September 2011

Alex prüft: TechGalerie




Hier finden Sie jede Menge witzige und originelle Geschenkideen für Freunde oder einfach für sich selbst!

Für meinen Bericht habe ich folgenden Artikel erhalten:
Kartenmischmaschine für 6 Decks


Preis: 9,90 €

Ob Skat, Poker, Doppelkopf oder Mau-Mau: Wer die Nächte gerne am Zockertisch verbringt, kennt die Ermüdungserscheinungen, die zu später Stunde nicht nur in den Gelenken einsetzen. Die Kartenmischmaschine für 6 Decks gönnt Ihnen einen Augenblick Pause und sorgt zuverlässig für eine optimale Durchmischung der Karten.

Das Gerät aus schwarzem Kunststoff verfügt über zwei Einlegefächer und ein Ausgabefach. Es startet auf Knopfdruck und kann jederzeit angehalten werden. Die Karten werden von der Kartenmischmaschine für 6 Decks abwechselnd von rechts und links eingezogen und im Ausgabefach gesammelt. Das Ganze können Sie durch die transparente Abdeckung beobachten, falls doch noch Zweifel an der Sauberkeit Methode bestehen. Nach dem Mischen wird das Sammelfach herausgezogen und der Kartenstapel kann entnommen werden.
Mit der unbestechlichen Kartenmischmaschine für 6 Decks sorgen Sie für ein sauberes Blatt und ein entspannteres Spiel. Geeignet ist der flotte Mischer für alle Karten in Standardgröße. Nach dem Spiel lässt er sich aufgrund seiner kompakten Größe bequem verstauen.



Eigenschaften:
  • Automatischer Kartenmischer in professionellem Look
  • Mit zwei Einlege- und einem Ausgabefach
  • Startet auf Knopfdruck und kann jederzeit gestoppt werden
  • Ideal für Poker, Black Jack, Skat, Rommé, Canasta, Bridge, Phase 10, Uno oder Munchkin
  • Mischt bis zu 312 Karten (= 6 Decks) gleichzeitig
  • Karten werden von rechts und links eingezogen
  • Größe des Karteneinzugfachs: 92 x 60 mm, Größe des Ausgabefachs: 92 x 66 mm
  • Funktioniert auch wenn nur wenige Karten (1 Deck, 2 Decks, usw.) eingelegt sind
  • 4x Batterie Typ "C" (Baby) erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten)



Ich habe die Kartenmischmaschine getestet und dazu meine Versuche als Video aufgenommen, sodass ihr Euch ein besseres Bild machen könnt.

1. Versuch:
video

Wie man auf dem Video sehen kann, zieht die Maschine nur den linken (blau) Stapel ein.
Der rote Stapel bleibt liegen. Ein Mischen der Karten ist nicht erfolgt.

2. Versuch:
video

Auch hier
zieht die Maschine nur den linken (blau) Stapel ein.
Der rote Stapel bleibt liegen. Ein Mischen der Karten ist nicht erfolgt.

3. Versuch:

video

Bei diesem Versuch "verharken" sich die Karten. Auch hier ist ein Mischen der Karten nicht erfolgt.

4. Versuch:


video

Bei meinem 4. Versuch hat das Mischen einigermaßen - jedoch nicht gleichmäßih geklappt.

Und das ist das Mischergebniss meines 4. Versuches:

Die Karten sind nicht besonders gut gemischt.


Fazit: ★★★★☆

Generell finde ich den Online Shop TechGalerie.de sehr ansprechende und interessant.
Man kann hier für sich oder für Freunde viele witzige Dinge entdecken, die man zwar nicht zum Leben braucht, aber die Freude und Spaß bereiten. Selbst beim Stöbern durch die Produktpalette des Online-Shops musste ich des Öffteren lächeln, welch lustige Dinge der Markt dem Kunden bietet. Die Preise finde ich absolut in Ordnung. Die Kartenmischmaschine, die mir zum Test zur Verfügung gestellt wurde ist ebenfalls eine originelle Idee für einen recht günstigen Preis. Jedoch funktioniere das Mischen der Karten nicht besonders gut wie man auf den Versuchsvideos von mir erkennen kann. Des Weiteren ist das Gerät ganz schön laut, wie man ebenfalls auf den Videos hört. Also wenn man abends Karten spielt und diese Maschine benutzen möchte, jedoch schlafende Kleinkinder im Haus hat, so würde ich dem jenigen abraten das Gerät zu benutzen, da es höchstwahrscheinlich alle Schlafenden aufwecken würde.  Außerdem finde ich 4 Batterien der Größe C auch recht viel - diese muss man selbst kaufen, da sie nicht im Lieferumfang enthalten sind. Die Verarbeitung ist ok. Mich hat der Artikel leider nicht aus den Socken gehauen. Die Kartenmischmaschine ist bei mir leider durchgefallen. Dem Online-Shop an sich vergebe ich aber 4 von 5 Sterne.

Vielen Dank an TechGalerie!

Link zum Anbieter: http://www.techgalerie.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen